auxmoney Erfahrungen: Kreditvergabe von privaten Anlegern an private Kreditnehmer mit hoher Rendite

auxmoney Erfahrungen von Onlinebroker.net
Auxmoney wurde im Jahr 2007 gegründet und hat sich zu Deutschlands größtem Anbieter für Crowdlending entwickelt. Private Anleger können bei auxmoney direkt in bestimmte Kreditnehmer investieren oder ihre Geldanlage automatisch auf viele Kredite streuen lassen und somit das Risiko reduzieren. Die Art der Kredite ist vielfältig: von der Ausbildungsfinanzierung über die Anschaffung eines Fahrzeugs bis hin zur Umschuldung.

Die Anleger können über die Gestaltung ihres Anlageprofils selbst entscheiden, welches Risiko sie mit ihren Investitionen eingehen möchten. Zu diesem Zweck wird jede Kreditanfrage in eine von sieben Risikoklassen eingestuft. Eine höhere Risikoklasse verspricht eine größere Rendite, allerdings ist hier auch die Gefahr größer, dass der Kreditnehmer das Darlehen nicht zurückzahlen kann und somit ein Verlust entsteht.

Da die hohen Kosten traditioneller Banken wegfallen, sind deutlich höhere Renditen als beispielsweise bei einer Festgeldanlage möglich. Nebenbei helfen die Anleger bei auxmoney anderen Menschen mit ihrem Kredit, finanzielle Engpässe zu überwinden, sich Wünsche zu erfüllen oder innovative Geschäftsideen in die Tat umzusetzen.

Da die Kreditvergabe in Deutschland von der BaFin beaufsichtigt wird und strengen Bestimmungen unterliegt, dürfen Kredite nur von Banken vergeben werden. Der Finanzdienstleister auxmoney arbeitet zu diesem Zweck mit der Süd-West-Kreditbank (SWK Bank) zusammen, über welche die Kredite abgewickelt werden. Das Anlagekonto, über welches die Ein- und Auszahlungen laufen, ist für die Anleger kostenlos und wird bei der biw Bank AG geführt.

VOR- UND NACHTEILE FÜR DIE AUXMONEY BEWERTUNG

  • Die Anleger können selber entscheiden, in welche Kreditnehmer sie investieren
  • Durch den „Portfolio Builder“ ist eine automatische Streuung auf viele Kredite möglich
  • Monatliche Rückzahlung des Investitionsbetrags inklusive Zinsen
  • Zusammenarbeit mit renommierten Partnerbanken
  • Transparenter Überblick über den aktuellen Status der Rückzahlungen
  • Kostenloses Anlagekonto
  • Automatische Re-Investition der Renditen möglich
  • Das Anlagerisiko kann individuell gewählt werden

  • Verlustrisiko durch Ausfälle bei den Rückzahlungen
  • 1 % Gebühr auf die Anlagesumme

Inhaltsverzeichnis

     
    Weiter zu auxmoney: www.auxmoney.com

    AUXMONEY TEST: UNSERE ERFAHRUNGEN MIT DER CROWDINVESTING-PLATTFORM

    1. Angebotene Anlageprodukte: Individuelle Kredite an private Kunden oder automatische Geldanlage mit wählbarem Risiko

    Bei auxmoney handelt es sich um ein Vermittlungsportal für private Kredite. Dabei können die Anleger wählen, ob sie gezielt in bestimmte Kredite investieren möchten oder ihre Investition mit dem Portfolio Builder automatisch streuen. Die durchschnittliche Rendite beträgt dabei nach Angaben von auxmoney 5,5 %, hängt aber vom individuellen Risikoprofil ab. Um das Risiko eines Ausfalls bei der Rückzahlung des Kredits einzuschätzen, werden die Kreditnehmer in verschiedene Risikoklassen eingeteilt. Dabei spielt nicht nur die Auskunft der SCHUFA eine Rolle, sondern zudem zahlreiche weitere Faktoren, sodass eine gute Einschätzung der Bonität und Zuverlässigkeit des Kreditnehmers vorgenommen werden kann.

    Die Mindestanlage bei auxmoney beläuft sich auf 25 Euro pro Privatkredit. Es wird empfohlen, die gesamte Anlagesumme auf möglichst viele Kreditnehmer zu verteilen, um so das Gesamtrisiko zu reduzieren. Fällt ein Kreditnehmer aus und zahlt aufgrund einer Insolvenz seinen Kredit nicht zurück, so können die Verluste durch die Streuung auf mehrere Anlagen durch den Profit bei den anderen Krediten ausgeglichen werden. Die Streuung kann manuell vorgenommen werden, auxmoney bietet aber auch die automatische Streuung über den kostenlosen Portfolio Builder an.

    auxmoney Kredite

    auxmoney bietet unter anderem Kredite von Privat für Privat an

    Die Laufzeiten der auxmoney Kredite betragen zwischen 12 und 60 Monaten. Auch hier können die Anleger frei entscheiden, welche Laufzeiten sie bevorzugen. Die Rückzahlungen inklusive der Zinsen werden dem Anlagekonto monatlich gutgeschrieben. So kann ein Teil des investierten Geldes bereits nach kurzer Zeit wiederverwendet werden. Es besteht die Möglichkeit, sich das Geld auf das Referenzgirokonto auszahlen zu lassen, es kann aber auch automatisch oder manuell in neue Projekte investiert werden. Sollte ein Kreditnehmer sein Darlehen vorzeitig tilgen, erhalten auch die Investoren ihre Kapitalanlage vorzeitig zurück.

    Für seine Dienstleistung der Kreditvermittlung berechnet auxmoney den Anleger eine einmalige Gebühr in Höhe von 1% des Anlagebetrags. Diese Gebühr wird automatisch bei der Rückzahlung der ersten Rate einbehalten.

    Note: 2,0

    2. Voraussetzungen: Wer kann Geld bei auxmoney anlegen?

    Um Geld als privater Kreditgeber bei auxmoney investieren zu können, müssen die Kunden das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ein Wohnsitz in Deutschland ist nicht zwingend erforderlich, allerdings muss ein Girokonto bei einer deutschen Bank vorhanden sein, welches als Referenzgirokonto für die Einzahlung des Anlagebetrags sowie für die Auszahlung der zurückgezahlten Kreditraten und Zinsen zur Verwendung kommt.

    Minderjährige können auch mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten nicht bei auxmoney investieren. Auch Gemeinschaftskonten von mehreren Kontoinhabern sind nicht vorgesehen. Auxmoney bietet lediglich Kapitalanlagen für voll geschäftsfähige Einzelpersonen an.

    Note: 2,8

    Weiter zu auxmoney: www.auxmoney.com

    3. Sicherheit: auxmoney arbeitet mit renommierten deutschen Partnerbanken zusammen

    Bei auxmoney selber handelt es sich nicht um eine Bank. Der Crowdinvesting-Anbieter vermittelt lediglich zwischen den Anlegern und den Kreditnehmern. Da in Deutschland das Kreditwesen von der BaFin reguliert wird und Kredite nur von Banken vergeben werden dürfen, erfolgt die eigentliche Kreditvergabe durch die SWK Bank, eine Direktbank, welche sich auf die Vergabe von Online-Krediten spezialisiert hat.

    Da es bei der Rückzahlung der Kredite zu Ausfällen, beispielsweise durch eine Insolvenz der Kreditnehmer, kommen kann, kann die Höhe der Rendite im Voraus nicht genau bestimmt werden und es herrscht ein gewisses Anlagerisiko. Dieses kann aber durch eine breite Streuung der Investitionen auf mehrere Kreditnehmer deutlich gesenkt werden. Wird der Anlagebetrag nur in einen einzigen Kredit investiert, so muss der Kunde unter Umständen einen Totalverlust in Kauf nehmen, denn wenn der Kreditnehmer nicht zurückzahlen kann, erhält der Anleger kein Geld. Wird hingegen auf bis zu 100 Kredite gestreut, ist das Risiko eines Totalverlustes minimal, denn dank einer sorgfältigen Prüfung vor der Kreditvergabe beträgt die Ausfallquote bei den Rückzahlungen weniger als 3 %. Diese Ausfälle können dann in der Regel durch die anderen Kredite mit positiven Renditen kompensiert werden, sodass insgesamt eine durchschnittliche Gesamtrendite von 5,5 % erzielt werden kann.

    Note: 2,5

    4. Risiko: Mehr Sicherheit durch automatische Streuung der Anlagen

    Wie bereits erwähnt, wird empfohlen, den Anlagebetrag auf möglichst viele verschiedene Privatkredite zu streuen. Da der Mindestanlagebetrag pro einzelnen Kredit 25 Euro beträgt, kann die maximale Streuung auf 100 verschiedene Kredite ab einer Investitionssumme von 2.500 Euro erfolgen. Bereits ab einem Mindestanlagebetrag von 1.000 Euro kann der automatische Portfolio Builder von auxmoney genutzt werden. Dieser verteilt die Investition des Kunden auf verschiedene Anlagen, welche den zuvor durch den Anleger festgelegten Kriterien bezüglich Risiko und Laufzeit entsprechen. Wenn 1.000 Euro angelegt werden, wird diese Investition auf insgesamt 40 Projekte aufgeteilt, in welche dann jeweils 25 Euro investiert werden. Ungefähr 70 % der Kunden nutzen den Portfolio Builder und profitieren somit von der automatischen Streuung ohne Aufwand. Die Nutzung des Portfolio Builders verursacht für die Anleger keine zusätzlichen Kosten. Alternativ können die Nutzer natürlich auch manuell in viele verschiedene Projekte investieren. Dies bietet den Vorteil, dass die Kunden sich das jeweilige Kreditgesuch genau ansehen können und ihre Investitionen bei den Krediten tätigen können, welche sie persönlich am meisten überzeugen. Allerdings bedeutet dies einen erheblichen Zeitaufwand.

    Note: 2,0

    auxmoney Geldanlage

    Neben Krediten bietet auxmoney die Möglichkeit der Geldanlage

    5. Kontoeröffnung: So funktioniert die Kapitalanlage bei auxmoney

    Um Geld über auxmoney anlegen zu können, müssen die Kunden über ein Referenzgirokonto bei einer deutschen Bank verfügen. Über dieses Konto erfolgen die Ein- und Auszahlungen auf das kostenlose Anlagekonto bei der biw Bank AG. Mit wenigen Klicks können sich die Anleger auf der Website von auxmoney registrieren sowie ein Anlagekonto eröffnen. Aus rechtlichen Gründen ist für die Eröffnung eines Anlagekontos eine Legitimation erforderlich, welche kostenfrei über das Post-Ident-Verfahren stattfinden kann.

    Nach abgeschlossener Anmeldung wählen die Kunden ihre Anlagestrategie und investieren entweder manuell in selber ausgewählte Projekte oder nutzen den kostenlosen Portfolio Builder, mit welchem die Anlage entsprechend der gewählten Risikobereitschaft automatisch auf viele Projekte gestreut wird. Die zurückgezahlten Anlagebeträge und die Zinsen werden monatlich auf das Anlagekonto zurücküberwiesen und können von dort entweder auf das Referenzgirokonto ausgezahlt oder erneut investiert werden.

    Note: 2,2

    Weiter zu auxmoney: www.auxmoney.com

    6. Kreditwürdigkeit: Die eigene auxmoney Bewertung sorgt für eine bessere Einschätzung der Kreditnehmer

    Prinzipiell kann jeder einen Kredit über auxmoney erhalten, auch bei negativer SCHUFA oder anderen Risiken. Ob sie in den jeweiligen Kreditnehmer investieren, entscheiden alleine die Anleger. Über 50 % der Kreditanfragen werden nach sorgfältiger Prüfung allerdings nicht zum Marktplatz von auxmoney zugelassen, was eine konstant hohe Qualität der Kreditprojekte für die Anleger bedeutet.

    Um das Risiko eines Zahlungsausfalls einschätzen zu können, werden die zu vergebenen Kredite in unterschiedliche Risikoklassen eingestuft. Das Scoring-System von auxmoney beruht auf über 300 bonitätsrelevanten Merkmalen, von denen die SCHUFA-Abfrage lediglich einen Teil darstellt. Durch die Erfahrungen von auxmoney können die Risiken so laut eigener Angabe sogar besser eingeschätzt werden, als es bei einer klassischen Kreditvergabe durch herkömmliche Banken der Fall ist.

    Der Kreditsuchende wird von auxmoney in eine von insgesamt sieben Scoreklassen eingeteilt. Die Klasse AA steht für die höchste Bonität. Anleger, die ausschließlich in Kredite dieser Klasse investieren, erhalten Zinsen von 3 %. Die Klassen D und E versprechen den höchsten Profit, allerdings ist das Risiko für einen Zahlungsausfall hier auch deutlich höher. Die Scoreklasse X steht für spezielle Kreditanfragen mit einem maximalen Darlehensnominalzins von 16,3 %. Die Investition in diese Klasse wird nicht über den Portfolio Builder angeboten, sondern muss manuell erfolgen. Hierzu ist ebenfalls eine Kontaktaufnahme mit den Kreditsuchenden durch die potenziellen Anleger möglich.

    Anleger, die den kostenlosen Portfolio Builder nutzen, können trotz der automatischen Geldanlage ihr Risiko selber bestimmen, indem sie beispielsweise bestimmte Risikoklassen für ihre Investition von vornherein ausschließen.

    Note: 2,2

    7. Kundenservice: Persönlicher Kontakt per Telefon oder E-Mail

    Der Kundenservice von auxmoney kann von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr telefonisch erreicht werden. Nach Angaben auf der Website des Unternehmens werden E-Mails unter der Woche innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Unsere auxmoney Erfahrungen haben erwiesen, dass die Beantwortung in den meisten Fällen sogar deutlich schneller stattfindet. Eine Faxnummer ist bei den Kontaktdaten auf der Website ebenfalls angegeben, während ein Live-Chat leider nicht angeboten wird.

    Zusätzlich zum persönlichen Kundenservice werden viele Fragen auch im umfangreichen FAQ-Bereich von auxmoney beantwortet. Dieser ist übersichtlich in die Kategorien „Allgemein“, „Anleger“, „Kreditnehmer“ und „auxmoney Score“ und innerhalb dieser Kategorien in weitere Unterkategorien unterteilt. Dadurch finden die Kunden schnell die passende Antwort auf ihre Fragen zum Angebot der Crowdinvesting-Plattform.

    Note: 2,2

    auxmoney Webseite

    Die übersichtliche Webseite von auxmoney

    8. Kündigung: Eine vorzeitige Rückzahlung der Anlage auf Wunsch des Kreditgebers ist nicht möglich

    Das Crowdinvesting-Portal auxmoney vermittelt zwischen privaten Anlegern und Kreditnehmern. Da diese das Darlehen in der Regel für die gesamte Dauer der Laufzeit in ihre Finanzen einplanen, ist eine vorzeitige Rückzahlung nur auf Initiative der Kreditnehmer, nicht aber auf Wunsch der Kreditgeber möglich. Sollte sich der Kreditnehmer für eine vorzeitige Rückzahlung des Darlehens entscheiden, so erhalten die Anleger ihr Geld früher zurück und können sich dieses dann auszahlen lassen oder es erneut in andere Projekte investieren.

    Da das Geld für die Dauer der Laufzeit gebunden ist, sollte die Planung der Investition so erfolgen, dass der angelegte Betrag nicht vor der Rückzahlung benötigt wird. Einen Vorteil der Kapitalanlage bei auxmoney stellt die monatliche Rückzahlung des Kredits dar. Diese erfolgt jeweils zum 15. des Monats und sorgt für ein regelmäßiges passives Einkommen, welches entweder ausgezahlt oder reinvestiert werden kann.

    Note: 2,4

    Weiter zu auxmoney: www.auxmoney.com

    9. Auxmoney in der Presse: Positive Berichte und auxmoney Bewertungen

    Nach eigenen Angaben ist auxmoney der führende Anbieter für Crowdinvesting in Deutschland. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch die Fachpresse dem Unternehmen die entsprechende Aufmerksamkeit widmet und über das Angebot und die damit verbundenen Chancen und Risiken berichtet. So gab es in jüngerer Zeit zum Beispiel Berichte im „Hamburger Abendblatt“ und im „Handelsblatt“ zum Angebot von auxmoney, die beide sehr positiv ausfielen und das innovative Crowdinvesting als gute Alternative zu herkömmlichen Krediten beschrieben. Auch die „Stiftung Warentest“ sieht in auxmoney eine „Alternative zur Bank“. Bereits im Jahr 2015 beschrieb die „Welt“ das Konzept von auxmoney als „Zukunft des Bankings“.

    Auf mehreren Finanzportalen wurde auxmoney ebenfalls schon bewertet. Sowohl das Angebot für Kreditnehmer als auch die Möglichkeiten für Investoren schnitten dabei gut ab. In Vergleichen mit anderen Crowdinvesting-Anbietern kann auxmoney regelmäßig Plätze im vorderen Bereich belegen.

    Note: 1,9

    10. Zinsgarantie: Können die Zinsen für eine bestehende Kapitalanlage geändert werden?

    Da die Anleger ihre Investitionen unter anderem auch aufgrund der angebotenen Zinsen auswählen, sind diese für die Dauer der Laufzeit festgelegt und können nicht geändert werden. Damit besteht die Sicherheit, bei einer erfolgreichen Rückzahlung des Kredits auch tatsächlich den angegebenen Zinssatz zu erhalten. Die Gesamtrendite einer Investition kann allerdings vorher nicht genau angegeben werden und schwankt entsprechend der Ausfallquote bei der Rückzahlung der Kredite. Wird lediglich in einen einzelnen Kredit investiert, besteht die Gefahr, dass bei finanziellen Problemen oder gar einer Insolvenz des Kreditnehmers ein Verlust entsteht. Schlimmstenfalls ist die gesamte Investition verloren, wenn der Kreditnehmer nicht in der Lage ist, eine Rückzahlung zu leisten. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, die Kapitalanlage auf möglichst viele Kredite zu streuen. Durch die sorgfältigen Kontrollen der Kreditnehmer von auxmoney beträgt die gesamte Ausfallquote im Schnitt weniger als 3 %. Somit können bei einer breiten Streuung der Investitionen Verluste aus Zahlungsausfällen in der Regel durch die anderen Kredite ausgeglichen werden, sodass im Schnitt eine Gesamtrendite von 5,5 % erzielt wird. Der genaue Gewinn steht aber erst am Ende der Laufzeiten aller Kredite fest.

    Note: 2,8

    auxmoney Scoreklassen

    Die Scoreklassen bei auxmoney

    FAZIT IM AUXMONEY TEST

    In unserem auxmoney Testbericht haben wir die Konditionen des Crowdinvesting-Anbieters genau betrachtet und uns mit den Chancen und Risiken einer Kapitalanlage auseinandergesetzt. Ein Darlehen an private Kreditnehmer birgt stets das Risiko eines Zahlungsausfalls, beispielsweise bei einer Insolvenz des Kreditnehmers. Dieses Verlustrisiko kann bei auxmoney jedoch durch die breite Streuung der Anlagen auf bis zu 100 Einzelinvestitionen deutlich reduziert werden.

    Durch den praktischen und kostenlosen Portfolio Builder kann die Streuung der Anlagen automatisch stattfinden und erfordert somit keinen zusätzlichen Zeitaufwand.

    Die Kapitalanlage bei auxmoney stellt eine attraktive Alternative zum klassischen Festgeld dar, da die durchschnittliche Rendite von 5,5 % hier deutlich höher ist.

    Die Registrierung und Eröffnung eines Anlagekontos bei auxmoney können innerhalb von wenigen Minuten online erfolgen. Die eigentlichen Investitionen können dann bequem über das Kundenkonto getätigt werden. Über sämtliche Kreditanfragen stehen den Anlegern umfangreiche Informationen zur Verfügung, welche bei der Entscheidungsfindung für oder gegen einen Kredit weiterhelfen. Die Einteilung in sieben Risikoklassen ermöglicht eine genaue Planung des individuellen Risikos, sowohl bei Einzelinvestitionen als auch bei gestreuten Kapitalanlagen.

    Bei Fragen und Problemen ist der Kundenservice unter der Woche tagsüber gut erreichbar. Auch ein ausführlicher FAQ-Bereich ist vorhanden. Die Zusammenarbeit mit der renommierten SWK Bank bietet eine hohe Sicherheit bei der Abwicklung der Kredite.

    Abschließend kommen wir zu dem Ergebnis, dass auxmoney eine moderne Form der Kapitalanlage bietet und das Angebot auch für Kreditnehmer gute Konditionen bietet. Bei der Anlage herrscht zwar ein gewisses Risiko, dass durch Ausfälle bei der Rückzahlung Verluste eintreten könnten, dennoch stellt die Investition bei auxmoney eine interessante Alternative zu Festgeldanlagen dar. Im Vergleich mit anderen Crowdinvesting-Anbietern braucht sich auxmoney ebenfalls nicht zu verstecken, denn die potenziellen Gewinne sind ansprechend, die einzelnen Investitionsmöglichkeiten werden transparent dargestellt und die Handhabung der Online-Investitionen ist auch für Einsteiger einfach und leicht verständlich.

    Unsere auxmoney Erfahrungen als Testnote: 2,3

    Weiter zu auxmoney: www.auxmoney.com
    Summary
    Reviewed Item
    auxmoney Geldanlage Erfahrungen
    Author Rating
    41star1star1star1stargray