Welche Kryptowährung kaufen?

anbieterbox_eToro

78 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld
Hochvolatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

Immer mehr Anleger interessieren sich für Krypto Coins. Dabei stellt sich dann auch die Frage: Welche Kryptowährung kaufen? Darauf gehen wir im Rahmen dieses Artikels ausführlich ein. Außerdem besprechen wir, wie und wo die Krypto Coins am besten gekauft werden können.

  • In die besten Crypto Coins investieren
  • Aktuell sind günstige Einstiege möglich
  • Das langfristige Potenzial bleibt nach wie vor sehr hoch
  • Auch Anfänger können ohne Probleme Krypto Währungen kaufen
Jetzt weiter zu eToro und handeln

Welche Kryptowährung kaufen?

  • Heutzutage existieren viele tausend Krypto Währungen
  • Allerdings beschränkt sich das Interesse der Anleger in der Regel auf die größten Crypto Coins
  • Dazu zählen Bitcoin, Ethereum und Cardano
  • Der Bitcoin hat eine Marktkapitalisierung von rund 400 Milliarden USD
  • Dahinter folgt Ethereum mit rund 200 Milliarden USD
  • Krypto Währungen basieren in der Regel auf der Blockchain
  • Die Blockchain von Ethereum ist fortschrittlicher als diejenige von Bitcoin
  • Daher bietet Ethereum auch viel mehr Anwendungsmöglichkeiten
  • Es ist daher nicht erstaunlich, dass sich Ethereum einer immer größeren Beliebtheit erfreut
  • In letzter Zeit sind die Kurse vieler Krypto Währungen gefallen
Welche Kryptowährung kaufen?

Es existieren viele tausend Kryptos/ Bilderquelle: David Sandron

  • Aufgrund der vorangegangenen Gewinne ist das auch nicht erstaunlich
  • Aktuell erhalten die Anleger daher die Möglichkeit, zu günstigeren Preisen in den Markt einsteigen zu können
  • Das langfristige Potenzial bleibt dabei sehr groß
  • So könnte sich beispielsweise der Bitcoin nochmals verzehnfachen
  • Für das Kryptowährung kaufen für Anfänger gibt es verschiedene Möglichkeiten
  • Crypto Coins können auf digitalen Marktplätzen, bei Krypto Börsen und bei Online Brokern gekauft werden
  • Heutzutage kann dafür auch häufig eine App genutzt werden
  • Um Kryptowährungen aufzubewahren, wird eine digitalen Krypto Wallet benötigt
  • Diese kann auf vielen Webseiten kostenlos erstellt werden
  • Wer Krypto Währungen als CFD handeln möchte, benötigt in diesem Fall keine Wallet
  • Außerdem besteht der Vorteil darin, dass ein Hebel eingesetzt werden kann
  • Die besten Anbieter finden sich in unserem Broker Vergleich
Jetzt weiter zu eToro und handeln

Kryptowährung kaufen für Anfänger: Die bekanntesten Crypto Coins

Der Bitcoin kam 2009 als weltweit erste Crypto Coin auf den Markt. Die Besonderheit bestand vor allem darin, dass als Grundlage die Blockchain genutzt wurde. Dabei handelt es sich um eine sehr große Datenbank. Im Nachhinein können die Transaktionen nicht geändert werden. Daher eignet sich die Blockchain sehr gut für digitale Währungen.

Krypto Währungen wie der Bitcoin werden nicht von einer zentralen Stelle herausgegeben. Vielmehr befindet sich der Bitcoin Algorithmus auf sehr vielen Computern, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Daher wird auch davon gesprochen, dass Krypto Währungen dezentral sind. Eine weitere Eigenschaft besteht darin, dass sie in der Regel nicht von einer staatlichen Stelle herausgegeben werden.

Im Folgenden gehen wir ausführlich auf die beliebtesten Crypto Währungen ein:

  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Cardano
Welche Kryptowährung kaufen?

Der Bitcoin war die erste Kryptowährung am Markt/ Bilderquelle: Kerfin7

Welche Kryptowährung kaufen? Der Bitcoin

Der Bitcoin (BTC) ist auch heutzutage noch mit einem großen Abstand die beliebteste Kryptowährung. Die Marktkapitalisierung beläuft sich beim BTC auf rund 400 Milliarden USD.

Der BTC kann heutzutage auch häufig als Zahlungsmittel eingesetzt werden. So kann die Kryptowährung beispielsweise in PayPal genutzt werden, um Einkäufe zu bezahlen.

Außerdem interessieren sich immer mehr Anleger für den Bitcoin. So ist der BTC zum Beispiel für große Fonds und Vermögensverwalter eine Möglichkeit, um das Depot weiter zu diversifizieren.

Auch viele Privatanleger möchten von die Kursbewegungen der Crypto Coins profitieren. Es ist daher nicht erstaunlich, dass das Interesse an der Krypto Währung auch weiterhin zunimmt.

Das Angebot an Bitcoin ist allerdings beschränkt. Denn der Algorithmus ist so ausgelegt, dass es niemals mehr als 21 Millionen BTC geben kann. Da das Angebot begrenzt ist, führt eine steigende Nachfrage tendenziell zu steigenden Kursen.

Auch aus diesem Grund ist der Bitcoin für viele Anleger interessant. Überhaupt wird der BTC auch von vielen Anlegern dazu genutzt, um sich vor Inflation zu schützen. Denn aufgrund der begrenzten Menge an Bitcoin kann es bei der Kryptowährung gerade nicht zu einer Inflation kommen.

Bemerkenswert ist dabei auch die Kursentwicklung in den vergangenen Jahren:

  • 2015: ca. 100 USD
  • 2017: ca. 19.900 USD
  • 2018: ca. 3.200 USD
  • 2020: ca. 3.900 USD
  • 2021: ca. 65.000 USD
  • 2022: ca. 20.000 USD
Jetzt weiter zu eToro und handeln

Welche Kryptowährung kaufen? Ethereum

Ethereum (ETH) kam im Jahr 2014 auf den Markt. ETH wir dabei auch häufig als eine Kryptowährung der zweiten Generation bezeichnet. Denn die Fähigkeiten der Blockchain wurden bei Ethereum sehr stark erweitert. Dazu werden sogenannte Smart Contracts genutzt.

Mit diesen Smart Contracts können beispielsweise digitale Aktien erstellt werden, welche komplett auf der Ethereum Blockchain basieren. Damit ist es dann möglich, automatisch Dividenden auszuschütten. Eine Bank ist in diesem Fall nicht mehr notwendig. Die Anwendungsmöglichkeiten für die ETH Blockchain nehmen dabei immer weiter zu.

Aus diesem Grund ist es nicht erstaunlich, dass Ethereum mittlerweile die zweitgrößte Crypto Währung der Welt ist, und viele sich für Ethereum kaufen interessieren. Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf ca. 200 Milliarden USD.

Bei ETH gibt es keine maximale Begrenzung für die Anzahl der Coins. Allerdings ist der Algorithmus so ausgelegt, dass es mit der Zeit immer weniger neue Coins gibt. Dadurch soll eine zu starke Inflation verhindert werden.

Auch bei ETH kommt es immer wieder zu sehr starken Kursbewegungen:

  • 2015: ca. 0,50 USD
  • 2017: ca. 870 USD
  • 2018: ca. 100 USD
  • 2020: ca. 90 USD
  • 2021: ca. 4.900 USD
  • 2022: ca. 1.500 USD
kryptowährung kaufen für anfänger

Die Ethereum Blockchain bietet vielfältige Möglichkeiten/ Bilderquelle: oneshot1

Welche Kryptowährung kaufen? Cardano

Wie gezeigt, ist die Blockchain von ETH viel fortschrittlicher als diejenige von BTC. Allerdings hat das mit der Zeit auch dazu geführt, dass die Blockchain von Ethereum immer langsamer geworden ist. Transaktionen benötigen daher einige Zeit, um abgeschlossen zu werden. Außerdem sind die Gebühren für die einzelnen Transaktionen recht hoch.

Aus diesem Grund wird auch davon gesprochen, dass sich ETH nur sehr schlecht skalieren lässt.

Daher haben einige Entwickler von Ethereum beschlossen, eine neue Kryptowährung zu erstellen. Herausgekommen ist dabei Cardano (ADA). Das Ziel bestand dabei darin, die Schwächen von ETH zu bekämpfen.

Das ist auch sehr gut gelungen: Denn Cardano lässt sich sehr gut skalieren und eignet sich daher auch für sehr große Projekte. ADA wird auch häufig als eine Kryptowährung der dritten Generation bezeichnet. Die Marktkapitalisierung beläuft sich mittlerweile auf rund 17 Milliarden USD.

Auch bei ADA können die Kursbewegungen immer wieder sehr stark ausfallen:

  • 2017: ca. 0,02 USD
  • 2018: ca. 1,30 USD
  • 2020: ca. 0,02 USD
  • 2021: ca. 3,00 USD
  • 2022: ca. 0,50 USD
Jetzt weiter zu eToro und handeln

Welche Kryptowährung kaufen? Tether

Bei Tether (USDT) handelt es sich heutzutage um die Kryptowährung mit der drittgrößten Marktkapitalisierung: Diese beläuft sich auf ca. 35 Milliarden USD.

Allerdings ist die Kryptowährung nicht für Anleger geeignet, die auf Kurssteigerungen spekulieren möchten.

Denn Tether ist eine sogenannte Stable Coin. Das bedeutet, dass das Ziel bei der Kryptowährung gerade darin besteht, dass ihr Wert im Vergleich zum USD gleich bleibt. Im Idealfall hat daher 1 USDT den Wert von 1 USD.

Solche Krypto Währungen werden von vielen Anlegern dazu genutzt, um ihre Crypto Coins aufzubewahren. Nachdem sie beispielsweise mit Bitcoin gehandelt haben, tauschen sie den BTC Danach nicht in USD um, sondern in USDT. Denn dadurch lassen sich Gebühren sparen.

Zusammengefasst bedeutet das:

  • Der Bitcoin ist nach wie vor die beliebteste Kryptowährung
  • Der BTC hat es mittlerweile geschafft, auf über 65.000 USD anzusteigen
  • Die maximale Anzahl an Bitcoin ist begrenzt
  • Dadurch soll verhindert werden, dass es bei der Kryptowährung zu einer Inflation kommen kann
  • Die Blockchain von BTC eignet sich nur dazu, um als Grundlage für eine digitale Währung zu dienen
  • Die Blockchain von Ethereum ist dagegen viel fortschrittlicher
  • ETH ist heutzutage die zweitgrößte Crypto Coin
  • Sehr beliebt ist außerdem Cardano
  • Diese Kryptowährung zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie sehr skalierbar ist
  • Daher wird in diesem Fall auch von einer Kryptowährung der dritten Generation gesprochen
  • Viele Experten gehen aus diesem Grund davon aus, dass sich Cardano in Zukunft sehr stark entwickeln kann
  • Bei den genannten Krypto Währungen kommt es immer wieder zu starken Kursbewegungen
Welche Kryptowährung kaufen?

Cardano ist auch sehr beliebt/ Bilderquelle: oatawa

Wie kann ich Kryptowährung kaufen?

Die Anleger haben heutzutage verschiedene Möglichkeiten, um Krypto Währungen zu kaufen. So können hierfür digitale Marktplätze, Krypto Börsen und online Broker genutzt werden.

Jetzt weiter zu eToro und handeln

Welche Kryptowährung kaufen? Digitale Marktplätze nutzen

Kurz nachdem der Bitcoin auf den Markt gekommen ist, ergab sich der Bedarf, die neuen digitalen Währungen auch tauschen zu können. Daher entstanden dann die ersten digitalen Marktplätze. Diese existieren auch heutzutage noch. Allerdings besteht der Nachteil bei solchen Marktplätzen häufig darin, dass die Transaktionen langsam ablaufen.

Erklären lässt sich das damit, dass die Marktteilnehmer direkt miteinander handeln. Der Betreiber des Marktplatzes stellt hingegen nur die nötige Infrastruktur zur Verfügung. Es kann daher beispielsweise einige Zeit vergehen, bis der Käufer das Geld für die Coins an den Verkäufer überwiesen hat.

wie kann ich kryptowährung kaufen

Kryptowährungen können auf Krypto-Marktplätzen gehandelt werden/ Bilderquelle: oatawa

Welche Kryptowährung kaufen? Krypto Börse bieten schnellere Transaktionen

Aufgrund der genannten Nachteile von digitalen Marktplätzen sind mit der Zeit Krypto Börsen entstanden. Diese funktionieren ähnlich wie herkömmliche Börsen. Der Handel findet daher über den Betreiber der Börse statt. Das hat den großen Vorteil, dass die Transaktionen viel schneller ablaufen.

Zu den bekanntesten Krypto Börsen zählen beispielsweise Binance, Coinbase und Bitpanda.

Sowohl bei digitalen Marktplätzen als auch bei Krypto Börsen müssen die Anleger über eine Krypto Wallet verfügen. Darin werden die digitalen Währungen gespeichert. Um genauer zu sein, handelt es sich dabei um die sogenannten privaten Schlüssel. Das sind in der Regel sehr lange Zeichenfolgen. Wer über diese Schlüssel verfügt, gilt als Eigentümer von den Krypto Währungen und kann sie beispielsweise auch senden und verkaufen.

Es ist extrem wichtig, diese Schlüssel sicher aufzubewahren.

Heutzutage gibt es viele verschiedene Webseiten, die einem solche Wallets kostenlos anbieten. Der Nachteil von solchen Wallets besteht allerdings darin, dass sie häufig von Hackern angegriffen werden.

Jetzt weiter zu eToro und handeln

Welche Kryptowährung kaufen? Online Broker bieten Vorteile

Wer mit Krypto Währungen handeln möchte, kann dazu heutzutage auch Online Broker nutzen. Bei diesen besteht häufig die Möglichkeit, Krypto Währungen als CFD zu traden.

Das hat den großen Vorteil, dass in diesem Fall gerade keine Krypto Wallet erforderlich ist. Vielmehr befinden sich die Krypto Währungen einfach als CFD auch dem Handelskonto.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass einem durch die Broker einen Hebel zur Verfügung gestellt wird. Dadurch lässt sich dann das nötige Handelskapital reduzieren.

Das ist gerade auch bei teuren Krypto Währungen wie dem Bitcoin oder Ethereum ein großer Vorteil.

Die besten online Broker finden sich in unserem aktuellen Broker Vergleich.

Zusammenfassend bedeutet dies:

  • Krypto Währungen können auf verschiedene Weise gehandelt werden
  • So existieren heutzutage digitale Marktplätze, Krypto Börsen und online Broker
  • Für den kurzfristigen Handel bietet es sich an, Krypto Währungen als CFD zu traden
  • Denn in diesem Fall steht einem einen Hebel zur Verfügung
  • Außerdem ist in dieser Situation keine Krypto Wallet notwendig
kryptowährung kaufen app

Wer mit Ethereum handeln möchte kann dazu Online Broker nutzen/ Bilderquelle: AdriaVidal

Kryptowährung kaufen App

Heutzutage verfügen die meisten Krypto Börsen und Online Broker über eine App. Damit können dann auch von unterwegs aus auf dem Smartphone Krypto Währungen gekauft und verkauft werden. Diese Apps stehen in der Regel kostenfrei zur Verfügung und können über den Apple App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden.

Gerade auch die Apps von CFD Brokern bieten häufig viele Möglichkeiten, um die Charts zu analysieren. Das ist auch bei Krypto Währungen sehr wichtig. Denn dadurch lassen sich gute Einstiege finden. Nützlich sind hierbei beispielsweise auch Indikatoren.

Auch Anfänger können diese Hilfsmittel einsetzen, um mit Krypto Währungen zu handeln. Denn viele Broker bieten für die Kunden gute Schulungsangebote. Damit ist es dann auch einfach, sich mit dem Handel von Krypto Währungen vertraut zu machen.

Es ist von Vorteil, wenn die Apps auch auf Deutsch angeboten werden. Ob dies der Fall ist, klären wir im Rahmen von unseren Tests.

Zusammenfassend heißt das:

  • Der Handel mit Krypto Währungen ist heutzutage auch sehr leicht mit einer App möglich
  • Von den meisten Anbietern wird eine solche App ohne Gebühren zur Verfügung gestellt
  • Die Apps können sowohl für Android als auch für iOS Geräte genutzt werden
  • Gute Anbieter zeichnen sich dadurch aus, dass die App ebenfalls auf Deutsch zur Verfügung steht
Jetzt weiter zu eToro und handeln

Kryptowährung kaufen Deutschland

Wie bereits erwähnt, wird es auch in Deutschland immer beliebter, mit Krypto Währungen wie dem Bitcoin und Ethereum zu handeln. Das ist auch nicht wirklich erstaunlich. Denn die Anleger möchten von den starken Kursbewegungen profitieren.

So notierte beispielsweise der Bitcoin vor rund 10 Jahren noch bei Werten von unter 100 USD. Wer damals zu diesen Kursen in den Markt eingestiegen ist, konnte damit zum Millionär werden:

Wer zum Beispiel zu dieser Zeit für rund 1.000 USD 10 Bitcoins gekauft hatte, der konnte seinen Einsatz mittlerweile vervielfachen. Denn immerhin hatte es der BTC zwischenzeitlich geschafft, auf über 65.000 USD anzusteigen.

Genau aus diesem Grund interessieren sich so viele Anleger für Krypto Währungen.

Allerdings sollte man auch vorsichtig sein. Denn die digitalen Währungen können nicht nur stark ansteigen, sondern auch kräftig fallen.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, auf eine gute Diversifizierung des Depots zu achten.

kryptowährung kaufen für anfänger

In Deutschland wird der Kryptohandel auch immer beliebter/ Bilderquelle: Andrey_Popov

Welche Kryptowährung kaufen? Einen guten Broker finden

Wer als Anleger Krypto Währungen kaufen möchte, der sollte auch darauf achten, dass er sich für einen guten Broker entscheidet. So ist es beispielsweise von großer Bedeutung, dass die Gebühren möglichst niedrig sind.

Außerdem spielt das Handelsangebot eine wichtige Rolle. Wer allerdings ohnehin nur mit den großen Krypto Währungen wie Bitcoin und Ethereum handeln möchte, der wird bei fast allen Anbietern fündig werden.

Bei unseren Tests schauen wir uns auch regelmäßig an, wie sicher die Broker sind. Anbieter in Europa haben dabei meistens Vorteile. Denn dort findet oft eine staatliche Regulierung statt.

Außerdem lassen sich gute Broker daran erkennen, dass sie über einen kompetenten Kundensupport verfügen. Ideales ist es dabei, wenn sich die Anbieter auch telefonisch erreichen lassen.

Zudem bewerten wir es sehr positiv, wenn sich die App der Broker auch von Anfängern sehr leicht bedienen lässt. Es sollte hierbei ohne Probleme möglich sein, die gewünschten Krypto Währungen zu finden und dann auch zu handeln.

Sehr hilfreich sind auch Schulungsangebote. Diese unterscheiden sich allerdings häufig sehr stark, wenn es um die Qualität geht. Auch auf diesen Punkt gehen wir daher im Rahmen von unseren Tests sehr ausführlich ein.

Die Ergebnisse finden sich in unserem aktuellen Broker Vergleich.

Das bedeutet zusammengefasst:

  • Welche Kryptowährung kaufen? Auf einen guten Broker achten
  • Auch in Deutschland interessieren sich immer mehr Anleger für Krypto Währungen wie BTC und ETC
  • Aufgrund der starken Kursbewegungen ist das nicht erstaunlich
  • So kostete der Bitcoin vor rund 10 Jahren nicht einmal 100 USD
  • Zwischenzeitlich hatte es die Kryptowährung allerdings geschafft, auf über 65.000 USD anzusteigen
  • Allerdings können die Kurse auch immer wieder stark fallen
  • Daher ist es so wichtig, auf eine gute Diversifizierung zu achten
Jetzt weiter zu eToro und handeln

Fazit: In die besten Krypto Währungen investieren

Im Rahmen dieses Artikels haben wir uns mit der folgenden Frage beschäftigt: Welche Kryptowährung kaufen?

Dabei hat sich gezeigt, dass sich die meisten Anleger für große Krypto Coins wie BTC und ETH interessieren. In der letzten Zeit kam es bei diesen beiden digitalen Währungen zu stärkeren Korrekturen.

Die Anleger haben daher im Moment die Möglichkeit, zu günstigeren Kursen in den Markt einsteigen zu können. Das langfristige Potenzial der Krypto Währungen bleibt dabei hoch.

kryptowährung kaufen deutschland

Die meisten Anleger interessieren sich für große Krypto Coins wie BTC und ETH/ Bilderquelle: WPixz

So wird gerade auch der Bitcoin von vielen Anlegern dazu eingesetzt, um sich vor Inflation zu schützen. Denn die maximale Anzahl an BTC ist begrenzt. Dadurch unterscheidet sich die Crypto Coin von Währungen wie dem Euro oder USD.

Die besten Anbieter für den Kauf von Crypto Währungen finden sich in unserem Broker Vergleich.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.