Bernstein Bank Erfahrungen 2020 – Deutscher Forex Broker im Test In der Münchner Maximilianstraße residiert die Bernstein Bank GmbH, ihres Zeichens Forex– und CFD-Broker mit dem Status einer deutschen Privatbank. Das im April 2016 gegründete Unternehmen ist zwar unter Tradern und Fachleuten noch relativ unbekannt, sein Angebot kann jedoch überzeugen. Das FinTech setzt beim Handel Mehr lesen…

AxiTrader Erfahrungen 2020 – Was taugt der australische Forex Broker wirklich? Der australische Broker AxiTrader wurde 2017 gegründet und zählt zu den international größten Online-Brokern. Die deutschen Kunden handeln über AxiTrader UK, eine Marke der Tochtergesellschaft AxiCorp Limited, die von der Financial Conduct Authority (FCA) aus Großbritannien reguliert wird. Das Handelsangebot von AxiTrader richtet sich Mehr lesen…

Smart Markets Erfahrungen 2020 – CFD und Forex Broker aus Deutschland im Test Smart Markets hat seinen Sitz in Düsseldorf. Bei dem 2010 gegründeten Unternehmen handelt es sich um einen sogenannten Introducing-Broker. Smart Markets stellt somit kein eigenes Handelsangebot zur Verfügung, sondern vermittelt seine Kunden an den britischen Broker City Index, bei welchem die Trader Mehr lesen…

WH Selfinvest Erfahrungen: Gutes CFD- und Forex-Angebot WH Selfinvest ist schon seit über 15 Jahren am Markt aktiv und gehört zweifelsfrei zu den größten Brokern in Deutschland. Unter anderem hat das Unternehmen, das seinen Sitz in Luxemburg hat, mehrere Niederlassungen in anderen Staaten gegründet – unter anderem in Frankfurt am Main. Von hier aus wird Mehr lesen…

ThinkMarkets Erfahrungen 2020 – Unser Testbericht des britischen Forex Brokers Bei ThinkMarkets handelt es sich um einen Broker, dessen Wurzeln in Neuseeland liegen und der vor allem in Australien und Großbritannien einen großen Kundenstamm hat. Von Beginn an wollte der Broker mit seinem Angebot international erfolgreich werden. Punkten möchte ThinkMarkets mit einer hervorragenden Technik, die Mehr lesen…

Unsere invest.com Erfahrungen – Seriöser Broker, attraktive Renditen Der Anbieter invest.com ist im Vergleich ein noch recht junger Broker, der sich unter den Forex-Tradern aber schon jetzt einen Namen gemacht hat. Trader haben die Möglichkeit, mehr als 60 verschiedene CFD Währungspaare zu handeln. Dazu gehören zum Beispiel die klassischen Majors Euro, Dollar und Britisches Pfund. Mehr lesen…

Swissquote Erfahrungen: Britischer Broker ohne Mindesteinzahlung Swissquote Limited hat seinen Sitz in London und ist eine Tochtergesellschaft der Swissquote Bank AG aus der Schweiz. Diese bietet bereits seit dem Jahr 2000 den Handel mit Finanzprodukten an und verfügt dementsprechend über viel Erfahrung im Forex– und CFD-Bereich. Der Broker verlangt von seinen Tradern keine Mindesteinzahlung und Mehr lesen…

RoboForex Erfahrungen: Broker ohne Mindesteinzahlung und Nachschusspflicht RoboForex (der Broker agiert seit geraumer Zeit unter dem Namen „RoboMarkets“) ist ein EU-Broker mit Sitz auf Zypern, welcher im Jahr 2010 gegründet wurde. Zusätzlich zum Forex-Handel können die Kunden bei diesem Anbieter auch mit verschiedenen CFDs handeln sowie am Social Trading teilnehmen. Als STP-Broker stellt RoboForex die Mehr lesen…

Orbex Erfahrungen 2020 – Vor- & Nachteile des Forex Broker im Test Orbex ist ein Broker für Forex und CFDs, der seit 2011 aktiv ist und seinen Sitz auf Zypern hat. Mit insgesamt vier verschiedenen Kontomodellen bietet der Broker passende Handelskonditionen für Kleinanleger und ebenso für Trader mit hohem Handelsvolumen. Die Spreads für das Währungspaar Mehr lesen…

FxNet Erfahrungen: Top-Broker für Einsteiger und Profis FxNet ist ein FX- und CFD Broker mit Sitz in Limassol (Zypern) und bietet seine Leistungen seit 2012 international an. Der Broker hält für seine Kunden drei verschiedene Kontomodelle bereit, wobei die Mindesteinzahlung für das Standard-Konto nur 50 Dollar beträgt. Der typische Spread für EUR/USD liegt mit 2,3 Mehr lesen…

HotForex Erfahrungen: Günstiger Forex-Broker aus Zypern   HotForex ist ein CFD- und FX Broker mit Sitz auf Zypern. Der Broker ist seit 2011 auf dem Markt aktiv. Zahlreiche Kontomodelle mit einem sehr geringen Spread sollen den Bedürfnissen von unterschiedlichen Nutzergruppen entgegenkommen. Dabei ist sowohl das Trading nach Raw Spread und Kommission, als auch nach variablen Mehr lesen…

Trade360 Erfahrungen: Top-Broker mit EU-Regulierung Trade360 ist ein etwas anderer Online-Broker. Zwar können hier auch die üblichen Finanzprodukte gehandelt werden, aber der 2013 gegründete Anbieter fällt durch viele Neuerungen auf. So setzen die Trader bei diesem Broker nicht nur auf eigene Analysen, sondern auch auf die „Weisheit der Masse“, ein wissenschaftlich bewiesenes Konzept, welches besagt, Mehr lesen…

STO Erfahrungen: Top-Broker mit internationaler Ausrichtung Der Online-Broker STO kann unter anderem durch gute Bedingungen für Einsteiger überzeugen, denn bei einer Mindesteinlage von nur 20 Euro können hier auch Trader ein Konto eröffnen, die keine hohen Beträge riskieren möchten. STO gehört zur AFX Group mit Firmensitz auf Zypern. Damit ist das Unternehmen an die strengen Mehr lesen…

UFX Erfahrungen: Günstiger Broker mit EU-Regulierung Bei UFX handelt es sich um einen 2007 gegründeten Online-Broker mit Sitz in Limassol, Zypern. Damit wird der Broker von der CySec reguliert und unterliegt den strengen Sicherheitsstandards der EU. Dadurch, dass es sich nicht um einen Market Maker, sondern um einen sogenannten STP-Makler handelt, sind die Preise besonders Mehr lesen…

ArgusFX Erfahrungen: Top-Broker mit BaFin-Regulierung Die Hauptgeschäftsstelle von ArgusFX befindet sich zwar auf Zypern, aber durch seine Zweigstelle in Frankfurt am Main wird der Broker unter anderem auch durch die deutsche Finanzbehörde BaFin reguliert, was viele deutsche Trader als einen großen Vorteil betrachten. Der Broker verzichtet beim Standard-Handelskonto auf eine Mindesteinzahlung und ermöglicht den Handel Mehr lesen…

BDSwiss Erfahrungen 2017: Broker mit großem Katalog und ausgereifter Technologie BDSwiss ist ein auf Zypern ansässiger Binäre Optionen Broker und Lizenznehmer der Plattform SpotOption. Neben einfachen Binarys sind u.a. OneTouch und Cuboid Optionen handelbar. Darüber hinaus bietet der Broker den Handel mit CFDs über die Plattform MetaTrader4 an. Kontoeröffnungen sind ab 200 EUR Mindesteinzahlung möglich. Mehr lesen…

CMC Markets Erfahrungen: Renommierter Top-Broker aus London CMC Markets ist ein CFD– und Forex-Broker, der seinen Sitz in London hat. Bereits seit 1989 ist das Unternehmen am Markt aktiv, so dass sich Trader auf viel Erfahrung im Hintergrund verlassen können. Wer ein Konto bei CMC Markets eröffnen möchte, profitiert von der äußerst geringen Mindesteinzahlung. Schon Mehr lesen…

Valutrades Erfahrungen: Solider UK Broker mit fairen Konditionen Valutrades ist ein britischer FX und CFD Broker mit STP Marktmodell. Neben FX-Währungspaaren können CFDs auf Rohstoffe und Indizes gehandelt werden. Kunden können im FX Handel zwischen STP Trading mit Markups und Rohspreads mit Kommissionen wählen. Als Handelsplattform dient MetaTrader4. Die Mindesteinzahlung für Retail-Konten beträgt 100 Euro. Mehr lesen…

Oanda Erfahrungen: Ehrwürdige FX-Marke mit guter Leistung als Market Maker Oanda bietet Privatkunden seit Mitte der 1990er Jahre den Handel mit Devisen über eine vollautomatische Plattform an. Zum Angebot gehören mittlerweile auch Indices, Rohstoffe, Edelmetalle und Anleihen. Der Broker tritt als Market Maker auf und lässt seine Kunden zwischen MetaTrader4 und der hauseigenen Plattform Oanda Mehr lesen…

Markets.com Erfahrungen: Guter Market Maker für CFD-Einsteiger Markets.com zählt zum Markenportfolio der zypriotischen Safecap Investments Ltd, die zwischenzeitlich durch das FTSE-gelistete Softwareunternehmen Playtech AG übernommen wurde. Der Broker betreibt den Handel mit CFDs auf einen großen Basiswertekatalog auf der Grundlage eines Market Making-Modells. Der Handel ist überwiegend kommissionsfrei und erfolgt wahlweise über eine hauseigene Handelsplattform Mehr lesen…

JFD Brokers Erfahrungen: Top STP Broker aus Zypern JFD Brokers ist ein CySEC-regulierter FX- und STP Broker. Dem FX-Handel liegt ein STP-Marktmodell auf Kommissionsbasis zugrunde, CFDs werden zu Börsenkursen gehandelt. Zu den wichtigsten Unterscheidungsmerkmalen im Vergleich zur Konkurrenz gehören das Agentur Modell, das Positionen gegen die Kunden via Lizenzierung ausschließt, und die Prepaid Commissions, die Mehr lesen…

IG Erfahrungen: Herausragend in fast allen getesteten Bereichen IG ist ein britischer Broker für FX, CFD und Aktien und zählt zu den ersten Adressen für professionelle Trader am Markt. Im Handel mit Aktien steht ein Direct Market Access (DMA)-Marktmodell zur Verfügung, im FX-Handel können Trader über ein ECN/STP-Modell zu den Live-Kursen von Tier-1-Banken handeln. Kunden Mehr lesen…

GBEbrokers Erfahrungen: Starker STP-Broker aus Zypern GBEbrokers ist ein zypriotischer Broker mit STP-Marktmodell und MetaTrader4. Der Broker wirbt mit einem transparenten Handelsablauf und engen Spreads. Der Basiswertekatalog umfasst 125 FX-Währungspaare und ca. 20 CFDs. Zum Angebot gehört neben automatisiertem Handel über myFXBook auch eine 1:1-Schulung durch Kundenbetreuer. Vor- und Nachteile   GBEbrokers Test 1. Konditionen Mehr lesen…

Banx Erfahrungen: Günstige Ordergebühren in fast allen Märkten Die Banx GmbH mit Sitz in Düsseldorf tritt als Introducing Broker des britischen Brokerhauses Interactive Brokers UK auf und ermöglicht in diesem Rahmen den Handel an ca. 100 Kassa- und Terminbörsen weltweit sowie den außerbörslichen Handel mit Währungen (Forex) und CFDs auf zahlreiche Basiswerte. Als Handelsplattform dient Mehr lesen…

ETX Capital Erfahrungen: Market Maker mit LSE-Mitgliedschaft ETX Capital ist eine Marke des LSE-Mitglieds Monecor (London) Limited. Über die Plattformen des Brokers können CFDs auf Währungen, Indizes, Rohstoffe und Aktien gehandelt werden. Als Handelsoberfläche dienen wahlweise die hauseigene Plattform TRADERPRO oder MT4. Dem Handel liegt Market Making zugrunde – die Spreads sind gemessen daran durchaus Mehr lesen…

Dukascopy Europe Erfahrungen: Forex- und CFD-Broker aus Riga Dukascopy Europe ist ein lettischer Broker mit einem ECN Marktmodell. Kunden des Brokers handeln über eines der größten Liquiditätsnetzwerke weltweit. Die Kommissionen im Forexhandel beginnen bei 1,0 US-Dollar pro Standardlot und fallen damit ausgesprochen niedrig aus; die Spreads sind variabel und beginnen bei 0,1 Pips (EUR/USD). Der Mehr lesen…

Direktbroker.de Erfahrungen: Ein unterschätzter Online Broker Direktbroker.de ist eine Marke der Trading-house.net AG und vermittelt Konten von Drittanbietern. Zum Angebot gehören z. B. Konten mit MT4 und STP Trading ohne Markups bei einem zypriotischen Broker und Futures-, FX- und CFD Handel über große US-Broker. Die Spreads und Kommissionen sind zum Teil ausgesprochen günstig, die im Mehr lesen…

ActivTrades Erfahrungen: Market Maker mit Top-Konditionen ActivTrades ist ein britischer Broker und seit 2001 am Markt aktiv. Im Privatkundengeschäft ermöglicht der Broker den Handel mit Devisen, Rohstoffen und Edelmetallen über die Plattform MetaTrader4 und zusätzlich den Handel mit Aktien-CFDs zahlreicher Börsen weltweit über MT5. ActivTrades tritt als Market Maker auf. Der Broker setzt die Mindesteinzahlung Mehr lesen…