InstaForex Erfahrungen: Asiens beliebtester Online-Broker

 anbieterbox_InstaForex

InstaForex ist ein 2007 gegründeter CFD– und FX Broker mit Sitz in Kaliningrad. Der Broker fordert von seinen Kunden bei keinem der vier angebotenen Kontomodelle eine Mindesteinzahlung und ermöglicht den Forexhandel zu festen Spreads oder wahlweise auch ohne Spreads auf Kommissionsbasis. Der ECN-Broker verfügt über eine große Auswahl an unterschiedlichen Basiswerten und bietet seinen Tradern ein besonders umfangreiches und vielfältiges Bonusprogramm. Auch das Ausbildungsangebot und das kostenlose Demokonto konnten uns im InstaForex Test überzeugen. Gehandelt wird bei dem Broker über MetaTrader 4 oder 5. Für unterwegs steht die MetaTrader-App zur Verfügung.

VOR- UND NACHTEILE FÜR DIE INSTAFOREX BEWERTUNG

  • Keine Mindesteinzahlung erforderlich
  • Handel über MT4 und MT5
  • ECN-Broker
  • Besonders umfangreiches Bonusangebot
  • kostenloses Demokonto
  • Handel mit besonders kleinen Einheiten
  • 24 Stunden Kundenservice
  • Keine Einzahlungsgebühren

  • Regulierung über die russische RAFMM
  • kein deutschsprachiger Support

Weiter zu INSTAFOREX
Inhaltsverzeichnis

    BROKER IM TEST: UNSERE INSTAFOREX ERFAHRUNGEN

    1.Konditionen für den Handel: ECN-Broker mit konkurrenzfähigen Gebühren

    Icon_GeldscheineZu den großen Pluspunkten von InstaForex zählt, dass es sich bei dem Unternehmen um einen ECN-Broker handelt. Das bedeutet, die Kurse werden nicht durch den Broker selber gestellt, sondern allein durch die Nachfrage und das Angebot auf dem Markt ermittelt. Während bei Market Makern prinzipiell die Gefahr besteht, dass die Kurse zu Gunsten des Brokers beeinflusst werden, haben ECN-Broker keinen Einfluss auf die Kurse und auch gar kein Interesse daran, wie diese sich entwickeln, denn sie verdienen ausschließlich an den Spreads beziehungsweise Kommissionen und nehmen selber nicht am Handel teil.

     Der Broker InstaForex bietet unterschiedliche Kontomodelle an. Neben dem Standard-Konto steht auch ein Konto zur Verfügung, über welches mit sehr kleinen Beträgen gehandelt werden kann, so dass Einsteiger nicht viel Geld aufbringen müssen, um mit echtem Geld Forex-Produkte zu handeln. Dieses Cent-Konto kann mit maximal 1.000 USD kapitalisiert werden und bietet ansonsten die gleichen Bedingungen wie das Standard-Konto.

    InstaForex Webauftritt

    So präsentiert sich InstaForex auf seiner Webseite

    Sowohl beim Cent-, wie auch beim Standard-Konto können die Kunden bei der Registrierung wählen, ob sie lieber ein Konto mit festen Spreads eröffnen möchten, oder aber die Gebühren lieber als Kommission an den Broker zahlen möchten, wobei in diesem Fall keine Spreads mehr erhoben werden.

    Die typischen Spreads betragen zwischen 3 Pips bei den Majors und 7 Pips bei besonders exotischen Währungspaaren. Die Kommission beträgt zwischen 0,03% und 0,07% pro Trade. Bei den Kosten gehört InstaForex damit nicht zur absoluten Spitzenklasse, bietet seinen Kunden aber dennoch einen sehr guten Preis. In Kombination mit dem umfangreichen Bonusangebot des Brokers sinken die realen Kosten noch einmal deutlich, denn durch das viele Bonusguthaben erhöhen sich die Chancen am Forex-Markt deutlich.

    Note: 2,1

    2.Angebot an Basiswerten: Deutlich über 100 verschiedene Währungspaare

    Icon_Blatt_mit_SiegelSchaut man sich den Basiswertkatalog von InstaForex an, so stößt man dabei nicht nur auf alle gängigen Währungspaare, sondern auch auf einige echte Exoten. Mit einem Angebot von mehr als 100 Währungspaaren hat dieser Broker für jeden Trader das Richtige zu bieten. Egal ob Standard-Trade oder ausgefallene Wünsche: Bei diesem Anbieter ist fast alles dabei und die Trader finden so immer eine Möglichkeit, einen vielversprechenden Trade über den MetaTrader zu platzieren.

    Neben dem Handel mit Forex bietet der Broker auch viele Differenzkontrakte an. Trader, dies sich nicht ausschließlich auf den Forex-Handel spezialisieren möchten, finden hier ein attraktives Zusatzangebot mit ebenso guten Konditionen, wie sie auch für den Forex-Handel gegeben sind.

    Note: 1,6

    InstaForex Auszeichnung

    InstaForex Auszeichnung – eine von vielen

    3. Orderfunktionen der Handelsplattform: Schnelle und differenzierte Order mit MetaTrader

    Icon_TradingtypBei der Brokerwahl achten erfahrene Trader nicht nur auf das Angebot, sondern auch auf die verfügbaren Ordertypen. Auch Einsteigern, die ihre ersten Erfahrungen im Handel mit Forex-Produkten machen, können wir nur dringend empfehlen, die Broker auch bezüglich ihrer Orderfunktionen zu vergleichen. Je mehr Ordertypen gewählt werden können, desto besser lassen sich auch einzelne Handelsstrategien umsetzen. Verluste können zum Beispiel durch die Funktionen „Stop-Loss“ und „Trailing-Stop-Loss“ wirkungsvoll und einfach begrenzt werden.

    Bei MT4 Brokern ist es üblich, dass die Kunden zwischen Pending Orders und Market Orders auswählen können. Bei der Market Order wird der Auftraf zum aktuellen Kurs ausgeführt. Dieser kann vom zunächst angezeigten Kurs abweichen, da sich die Marktlage im Sekundentakt ändert. Pending Orders dagegen sind mit Bedingungen verbunden. Bei einer Limit Order wird zum Beispiel ein bestimmter Preis festgelegt, ab dem eine Ausführung stattfinden soll. Bewegt sich der Kurs jenseits dieser vom Trader festgelegten Grenze und erreicht diese nicht, so wird die Order nicht ausgeführt.

    Der MetaTrader bietet interessierten Kunden auch die Möglichkeit, automatischen Handel zu betreiben. Es können eigene Voraussetzungen dafür festgelegt werden, unter welchen Umständen eine Transaktion als profitabel angesehen und durchgeführt wird. Mit dem beliebten One-Click-Trading kann außerdem direkt aus den Charts heraus gehandelt werden, so dass kein großer Aufwand mehr benötigt wird, um einen Trade zu platzieren. Für den MetaTrader 4 und mittlerweile auch für den MetaTrader 5 gibt es viele Zusatzmodule, mit deren Hilfe sich der Komfort und die Möglichkeiten zur technischen Analyse noch weiter verbessern lassen.

    Note: 1,5

    Weiter zu INSTAFOREX

     4. Analysefunktionen der Handelsplattform: Charts, viele Indikatoren, und AutoChartist

    Icon_LupeDie Handelsplattform MetaTrader4 ist nicht nur für Anfänger bestens geeignet, sondern genügt auch den gehobenen Ansprüchen professioneller Trader. Es sind bereits zahlreiche Indikatoren integriert und auch viele Zeichenwerkzeuge wie beispielsweise Trendlinien, Trendkanäle und Retracements stehen zur Verfügung. Mit dem MetaTrader ist außerdem auch der automatisierte Handel möglich, welcher bei immer mehr Nutzern auf Interesse stößt. Die Kunden haben Zugriff auf Trading Central, wo ständig Handelssignale veröffentlicht werden. Das Tool AutoChartist ist bereits in die Handelsplattform integriert und kann so besonders einfach genutzt werden. Einsteiger erfahren in ausführlichen Tutorials, wie sie mit MetaTrader effektive technische Analysen durchführen und so die Kursentwicklungen besser einschätzen können.

    Bei InstaForex können die Kunden nicht nur MetaTrader 4 nutzen, sondern auch die Nachfolge-Version MetaTrader 5. Diese bietet noch einige Verbesserungen zum Vorgänger und ist bisher nur bei relativ wenigen anderen Anbietern verfügbar. Auf Grund der weiteren Verbreitung von MetaTrader 4 bleiben aber auch viele Trader noch bei der altbewährten Plattform.

    Note: 1,4

     

    InstaForex Demokonto

    InstaForex Demokonto eröffnen geht schnell und einfach

    5. Regulierung, Einlagensicherung und Risikobegrenzung: Kontrolle durch die RAFMM

    Icon_RechtDer Broker hat seine Hauptniederlassung in Russland und wird daher auch hauptsächlich von der Russian Association of Financial Markets kontrolliert und reguliert. Auch wenn es sich hierbei nicht um eine EU-Regulierung handelt, ist InstaForex trotzdem an strenge Lizenzbestimmungen gebunden und muss viele Auflagen zur Sicherheit der Kunden erfüllen.

    Viele Kunden von InstaForex waren im Bezug auf die Regulierung durch die russische Finanzaufsichtsbehörde zunächst skeptisch, denn allgemein werden von deutschen Tradern Broker mit einer Regulierung innerhalb der Europäischen Union bevorzugt, aber InstaForex hat bereits ausreichend bewiesen, dass es sich um einen seriösen und vertrauenswürdigen Broker handelt. Die fehlende EU-Regulierung mag hierzulande ein Problem sein, da der Broker aber in erster Linie in den osteuropäischen und asiatischen Ländern bekannt ist, ist es nicht besonders ungewöhnlich, dass er nicht durch eine EU-Behörde reguliert wird. InstaForex erhielt bereits mehrere Male die Auszeichnung „beliebtester ECN-Broker Asiens“, was zeigt, dass der Anbieter dort über ein hohes Ansehen verfügt.

    InstaForex schließt negative Kontostände nicht komplett aus

    Die Nachschusspflicht ist ein Problem, vor dem sich Trader bei den unterschiedlichsten Brokern fürchten. Übersteigen die Verluste die hinterlegte Sicherheitsleistung auf dem Handelskonto, so kann der Broker die Trader verpflichten, den verlorenen Betrag auf das Handelskonto einzuzahlen um den negativen Kontostand auszugleichen. Bei dem sehr hohen Hebel von 1:1000 kann der Margin Call bei InstaForex verhältnismäßig schnell erreicht werden, wenn sich die Kurse nicht wie gewünscht entwickeln. In der Regel werden die Positionen in diesem Fall sehr schnell geschlossen, so dass Verluste vermieden werden, die über das auf dem Handelskonto verfügbare Guthaben hinausgehen. Komplett ausgeschlossen werden kann die Nachschusspflicht dennoch nicht, wobei sie aktuell in der Praxis kaum eine Rolle spielt. Wer dennoch sichergehen möchte, nicht mehr Geld zu verlieren als auf dem Konto vorhanden ist, der sollte die Stop-Loss-Order nutzen, bei welcher übermäßige Verluste automatisch vermieden werden.

    Note: 2,0

     

    InstaForex offizieller Partner FK Liverpool

    InstaForex ist offizieller Partner FK Liverpool

    6.Social Trading: Gemeinsam zum Erfolg

    Icon_UhrDie Trader bei InstaForex können nicht nur auf eigene Faust mit einer Vielzahl von Währungspaaren handeln, sondern haben darüber hinaus auch die Möglichkeit, beim Social Trading aktiv teilzunehmen. Hierbei können die Kunden entweder als sogenannter Signalgeber aktiv werden und ihr Handelsverhalten von anderen Tradern kopieren lassen, oder aber selber mit Hilfe des Copy-Traders andere Händler imitieren und die selben Trades durchführen. Vor allem Anfänger können so sehr schnell und ohne umfangreiches Vorwissen in den Forex-Handel einsteigen. Die Verantwortung liegt aber immer noch beim einzelnen Trader, weshalb auch beim Kopieren eines anderen Teilnehmers immer ein gutes Risikomanagement vorhanden und der Einsatz nicht zu hoch sein sollte.

    Anfänger lernen von den Profis

    Beim Social Trading geht es nicht nur darum, schnell mit dem Kopieren von anderen Händler einen Profit zu machen, sondern auch darum, sein Wissen zu erweitern. Die Signalgeber stehen in den meisten Fällen für eine ausgiebige Kommunikation mit ihren Followern zur Verfügung und erklären, auf welcher Grundlage sie ihre Entscheidungen treffen. So kann viel diskutiert und erklärt werden und alle Beteiligten erwerben dadurch fast nebenbei ein tieferes Verständnis des Forex-Marktes und der angewendeten Strategien.

    Note: 1,0

    7. Kontoeröffnung und Mindesteinzahlung: Alle Kontomodelle ohne Mindesteinzahlung

    Icon_Blatt_mit_StiftInstaForex überlässt seinen Kunden die Wahl, ob diese lieber feste Spreads bevorzugen, oder ihre Gebühren als Kommissionen entrichten möchten. Es werden insgesamt vier Kontomodelle angeboten: Insta.Standard, Insta.Eurica, Cent.Standard und Cent.Eurica. Beim Insta.Standard und Cent.Standard Konto werden die Gebühren als feste Spreads erhoben und betragen in der Regel zwischen 3 und 7 Pips. Bei den Konten Insta.Eurica und Cent.Eurica werden dagegen keine Spreads erhoben. Hier verdient der Broker stattdessen an einer Kommission, die er für jeden Handel erhält. Bei den Konten mit dem Zusatz „Standard“ handelt es sich um normale Handelskonten, wie wir sie auch von anderen Anbietern in ähnlicher Form gewohnt sind. Die Konten mit dem Zusatz „Cent“ sind dagegen Micro-Konten, mit welchen besonders kleine Beträge gehandelt werden können.

    Sie sind insbesondere für Trader gedacht, die nicht viel Geld investieren möchten und Trades mit echtem Geld, aber sehr kleinen Beträgen platzieren möchten. Sie bieten nach dem kostenlosen Demokonto einen einfachen und nicht besonders riskanten Einstieg in den aktiven Forex-Handel. Die Kontoführung ist in EUR oder USD möglich, bei den Konten vom Standard-Typ auch noch zusätzlich in RUR. Kontoführungsgebühren werden nicht erhoben.

    Die Kontoeröffnung bei InstaForex

    Die Kontoeröffnung ist ähnlich simpel, wie bei den meisten anderen Anbietern der Branche. Zunächst muss der angehende Kunde das Anmeldeformular online ausfüllen und bestätigen, dass er die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen hat und diesen zustimmt. Für die vollständige Kontoeröffnung ist eine Verifizierung nötig, welche online mit einer Kopie des Ausweises oder Reisepasses durchgeführt werden kann. Mit einem vollständig verifizierten Konto qualifizieren sich die neuen Kunden auch für mehrere Bonus-Angebote, wie zum Beispiel einen No Deposit Bonus oder einen Bonus auf die erste Einzahlung.

    InstaForex Kundenzahl

    Über 3.000.000 Kunden vertrauen InstaForex

    Kunden, die den Forex-Handel bei InstaForex erst einmal mit Spielgeld und ohne finanzielles Risiko ausprobieren möchten, können besonders schnell ein kostenloses Demokonto eröffnen. Hier ist keine Verifizierung nötig und es müssen lediglich Name, Telefonnummer und die E-Mail Adresse angegeben werden. Das Demokonto ist nicht zeitlich begrenzt und kann auch noch genutzt werden, wenn der Kunde zusätzlich ein Echtgeldkonto eröffnen sollte.

    Note: 1,9

    Weiter zu INSTAFOREX

    8. Der Broker im Wettbewerb: Seit 2007 am Markt

    Icon_SiegertreppchenBei der Beurteilung eines Online-Brokers ist die Marktposition von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Broker mit einem guten Ansehen und einer großen Reichweite können in der Regel bessere Konditionen anbieten, da sie anderen Teilnehmern des Finanzmarktes gegenüber eine gute Verhandlungsposition haben. InstaForex ist der beliebteste Broker im asiatischen Raum und hat auch in zahlreichen anderen Ländern immer mehr Kunden. Auch in Europa beginnt der Anbieter, sich immer mehr zu etablieren. Das Unternehmen verfügt über eine jahrelange Erfahrung im Handel mit Forex und anderen Finanzprodukten, schließlich wurde es bereits 2007 gegründet.

    InstaForex ist Sponsor im Spitzensport

    InstaForex unterstützt gleich mehrere Mannschaften und Spitzensportler und verfügt daher über prominente Werbepartner. Der Biathlet und achtfache Olympiasieger Ole Einar Björndalen ist nur einer der prominenten Repräsentanten des Forex-Brokers. Auch der Fußballverein FC Liverpool wird von InstaForex gesponsert. Durch das Engagement im Sport stellt der Broker nicht nur die eigene Finanzstärke unter Beweis, sondern sorgt auch dafür, dass sich sein Bekanntheitsgrad erhöht und die Anerkennung des Forex-Handels als ernsthafte Investition verbessert wird.

    Note: 1,8

    9. Zusatzleistungen und Neukundenangebote: Vielfältige Bonus-Pakete

    Icon_PluszeichenDer Bonus von InstaForex ist unter Branchenkennern als eines der besten Angebote bei Online-Brokern bekannt. Sowohl neue Trader wie auch die bereits vorhandenen Kunden können hier regelmäßig einen Bonus und damit zusätzliches Guthaben für den Handel erhalten. Voraussetzung für einen Bonus ist ein verifiziertes Handelskonto. Außerdem kann immer nur ein Bonus zur Zeit genutzt werden, die parallele Inanspruchnahme von zwei unterschiedlichen Bonusaktionen ist somit nicht möglich.

    Neukunden können ganz ohne Einzahlung ein Startguthaben von bis zu 100 USD erhalten. Dieses wird aber nicht automatisch nach der Anmeldung gutgeschrieben, denn zunächst muss das Konto verifiziert werden und ein Bonus-Antrag an den Support gesendet werden. Danach geht es aber schnell und der Bonus ist schon bald auf dem Handelskonto und kann für das Trading genutzt werden. Auch ein Einzahlungsbonus für Neukunden wird angeboten. Der Ablauf ist ähnlich wie beim kostenlosen Startguthaben: Auch hier müssen die Kunden den Bonus beim Support beantragen. Dieser überprüft, ob der Trader für das Angebot in Frage kommt und schreibt dem Handelskonto anschließend den entsprechenden Bonusbetrag gut.

    Auch nach dem Neukundenbonus müssen die Kunden von InstaForex nicht auf zusätzliches Guthaben verzichten. Es werden laufend Bonusaktionen, Wettbewerbe und Gewinnspiele für die Nutzer angeboten. Auch bei weiteren Einzahlungen kann somit in der Regel ein Bonus gutgeschrieben werden.

    Note: 1,5

    10. Kundenservice und Internetauftritt: Kein deutschsprachiger Kundenservice aber kompetenter Service

    Icon_TelefonDer Kundenservice von InstaForex kann leider nicht auf Deutsch kontaktiert werden. Trader sollten daher in der Lage sein, sich auch auf Englisch zu verständigen. Der Support ist 24 Stunden am Tag erreichbar und kann per Telefon, Mail, Skype, Whats App und noch auf einigen weiteren Wegen kontaktiert werden. Auch ein kostenloser Rückruf kann angefordert werden.

    Der Internetauftritt ist sehr umfangreich. Leider finden sich viele Übersetzungsfehler und manche aktuelle Seite ist nur in englischer Sprache verfügbar. Das mag sicher daran liegen, dass der Broker sein Angebot in besonders vielen Sprachen zur Verfügung stellt und der deutsche Markt nicht das Hauptbetätigungsfeld des Brokers darstellt. Dennoch wirkt die Seite durch die schlechte Übersetzung etwas holprig. Kunden die über gute Englischkenntnisse verfügen sollten die Seite daher lieber gleich auf Englisch aufrufen, denn hier ist sie wesentlich besser verständlich.

    Note: 3,0

    FAZIT UND ABSCHLIESSENDE INSTAFOREX BEWERTUNG

    Fazit im InstaForex Erfahrungsbericht: Der Broker ist in Asien bereits der beliebteste Anbieter und auch immer mehr deutsche Kunden sind von InstaForex überzeugt. Einen Nachteil stellt die ausschließliche Regulierung durch die RAFMM dar, denn hierbei handelt es sich nicht um eine EU-Behörde, was den deutschen Tradern mehr Sicherheit bieten würde. Eine Mindesteinlage ist nicht erforderlich und der Handel ist bereits mit kleinen Beträgen pro Trade möglich. Durch MetaTrader 4 und 5 stehen den Kunden zwei hochentwickelte Handelsplattformen zur Verfügung, auf denen sich Anfänger schnell zurechtfinden und Profis viele praktische Tools verwenden können.
    Auch dass Ausbildungsangebot konnte im InstaForex Test überzeugen. Ein besonderes Highlight stellt das Bonusprogramm dar, denn neben einem No Deposit Bonus und vielen Einzahlungsboni können die Kunden auch an Gewinnspielen und Wettbewerben teilnehmen.

    InstaForex ist eine gute Adresse für ambitionierte Einsteiger und professionelle Händler.

    Unsere InstaForex Erfahrungen Testnote 2,0

    Weiter zu INSTAFOREX

     

    CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
    Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
    Bei professionellen Kunden können Verluste Einlagen übersteigen.

    Degiro Discountbroker Nr.1